Hauptmenü

Friedrich-Dessauer-Gymnasium Frankfurt am Main RSS abonnieren

„Bei Einbruch der Nacht“ erzählt keine Geschichte sondern besteht aus einer lockeren Folge von Monologen.

◊ Es beginnt mit einem Telefongespräch: eine Frau telefoniert mit einem (ihrem?) Mann, dem sie Vorwürfe macht, weil er sich nicht meldet.

◊ Ein Mann kann sich nicht mehr erinnern, wann Zeit etwas geworden war, was ihn total beherrscht.

◊ Muss ich als Mann perfekt funktionieren, als Frau meine Eizellen einfrieren lassen, um erst einmal Karriere zu machen und kann ich den Lärm dieser Welt noch ertragen?

 „Autobus S – Die etwas andere Szenencollage“  - Ein Theaterabend der Q2-Phase - 

Im Autobus der Linie S in Paris zur Hauptverkehrszeit. Ein junger Kerl mit Hut und diverse Leute steigen ein. Der junge Kerl regt sich über seinen Nachbarn auf. Er wirft ihm vor, ihn jedes Mal, wenn jemand vorbeikomme, anzurempeln. Als schließlich ein Platz im Bus frei wird, stürzt sich der Mann mit Hut darauf. Kurze Zeit später sieht ihn der Erzähler vor dem Bahnhof Saint Lazare wieder: Der Mann mit Hut hat offenbar einen Freund getroffen. Dieser macht den Mann mit Hut darauf aufmerksam, dass an dessen Mantel ein Knopf fehlt. Der Freund zeigt ihm wo.

Wissenschaftstag 2016 am FDG

Am Dienstag, den 03.05.2016 fand, wie jedes Jahr, der Wissenschaftstag für die naturwissenschaftlichen LKs der Q4 statt.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler halten hierbei Vorträge aus ihren Forschungsgebieten, sodass die Schülerinnen und Schüler Einblicke in naturwissenschaftliche Inhalte und Arbeitsweisen erhalten. Gelegenheit zur Diskussion und zum Stellen von Fragen ist selbstverständlich gegeben.

Der Wissenschaftstag findet in Kooperation mit dem Projekt „Brückenschlagen“ der Goethe-Universität und dem Verein Jugendbildung Frankfurt statt.

 

Am Friedrich-Dessauer-Gymnasium wird es ein Konzert von Emil Mangelsdorff geben.

Entgegen einer Zeitungsmeldung der Frankfurter Rundschau aus den letzten Tagen wird dies NICHT am 21.5. sein, sondern am 21.09.2016 um 11:30 Uhr.

Weitere Informationen folgen demnächst hier.

 

 

Öffnungszeiten_Wecker

ab sofort ist das Sekretariat wieder normal geöffnet

Montags bis Donnerstags 8.00 - 15.30 Uhr

Freitags 8.00 - 12.30 Uhr

(immer von 10 - 11 Uhr geschlossen)

sobald es Änderungen gibt, werden diese hier bekannt gegeben

"Unbekanntes Land Unbedingt Schutzbrille tragen!"

Ein absurd-komisches Theaterstück nach Eugène Ionescos „Die Stühle“

Eingeladen zum Hessischen Schultheatertreffen 14. -16. Mai 2016 in Schlitz, das unter dem Motto stand: KOMMT INS LICHT!

Der DS-Kurs Q4 unter der Leitung von  Barbara Einhaus brachte eine Inszenierung nach Ionescos „Die Stühle“ auf die Bühne und bannte das Publikum mit Sinnlosigkeit und tiefgründiger Philosophie. 

Konzertankündigungen

05.07.2016 - 19:30 Uhr - Sommerkonzert FDG und Leibnizschule

 

Theaterankündigungen

Q2-Kurs (Frau Miehe)

Premiere:            Donnerstag, 02. Juni 2016    20 Uhr

2. Vorstellung:    Freitag,       03. Juni 2016     20 Uhr

 

 

Den aktuellen Klausurenplan finden Sie hier: Klausurplan 15/16 2. Halbjahr (EXCEL-Datei)

 

Die Nachschreibetermine für E2 und Q2 sind am 23., 24. und 27. Juni!

 

 

 

 

 

hier finden Sie die wichtigsten Termine der kommenden 1-2 Monate

für den ausführlichen Terminplan schauen Sie bitte auf der Seite "Termin- und Klausurplan"

Mai

 

17.05.

Badminton Turnier Nachmittag E2 – Q4

17.05.

Meldung von Zusatzprüfungen Abitur – bis 10.00 Uhr!

18.05.

reguläre Öffnungszeiten der Lernmittelfreiheit 

an geraden(!) Wochen: 

Mittwoch und Freitag 5. - 7. Stunde (11:30 - 14:20)

(Mittagspause von 12:40 - 13:10)

an ungeraden(!) Wochen:

Donnerstag 5. Stunde (11:30 - 12:20)

 

verantwortliche Lehrkraft: Herr Wolny